MENU
In diesen Bereichen der Wasseraufbereitung für Industrie und Gewerbe ist AWS tätig:
  • Anbindung an Oberflächengewässer
  • Bau und Sanierung von Brunnen
  • Wasserüberleitung und -­verteilung
  • Brauchwasser
  • Kühlwasser
  • enthärtetes Wasser
  • Kesselspeisewasser
  • (voll)entsalztes Wasser

Technische Optimierung und ökonomische Verbesserung

Das Kerngeschäft der AWS GmbH besteht in der Betriebsführung von Wasseraufbereitungsanlagen und der Übernahme der Verantwortung für eine sichere Versorgung Ihrer Produktion.

Dabei verpflichten wir uns zu folgenden Zielen:

  • technische Optimierung der Wasserkreisläufe z. B. durch  Wasserrecycling
  • ökologische Verbesserung und Schonung von natürlichen Ressourcen
  • Reduzierung der Kosten für Wasseraufbereitung.

Im Zuge eines Outsourcings übernehmen wir langfristig die technische, wirtschaftliche und organisatorische Verantwortung für Ihre Aufbereitungsanlagen.

Details zur Betriebsführung

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und senken Sie die Kosten für die Wasserversorgung.
Nutzen Sie größere Kostentransparenz und Kalkulationssicherheit.
Sichern Sie sich das Know­-how des Spezialisten. Verlassen Sie sich auf vertraglich geregelte Versorgungssicherheit.

Übertragen Sie das verfahrenstechnische Risiko auf einen verlässlichen Partner:

  • effiziente Umsetzung von Investitionsmaßnahmen (Erweiterung, Neubau)
  • Lieferung vereinbarter Wassermengen und -qualitäten
  • Einhaltung zugesicherter Grenzwerte im Abwasser
  • Stabilität der Kosten für das Wassermanagement
  • Sicherstellung der notwendigen Anlagenverfügbarkeit
  • umfassende Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben
  • Transparenz durch intensive Analytik und Dokumentation
  • pragmatische Reaktion auf sich ändernde Bedingungen

Volle Verantwortung!

Als Betriebsführer übernimmt AWS die volle Verantwortung für die Aufbereitungsanlage, das Personal und die Einhaltung der erforderlichen Ablaufqualität.

Im Einzelnen werden folgende Leistungen erbracht:

  • Betriebsleiterfunktion und Betriebsverantwortung
  • vollständige personelle Betreuung inklusive Vertretung
  • Wartung und Reparaturen; Erhaltung der vollen Funktionsfähigkeit der Aufbereitungsanlage
  • Beschaffung und Optimierung der Betriebsmittel
  • laufende Kostenkontrolle und Benchmarking
  • Fernüberwachung und Bereitschaftsdienste
  • Analytik, Dokumentation und Berichtswesen
  • Behördenengineering
  • Organisationssicherer Aufbau und Kontrolle der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Qualitätsüberwachung

Referenzen im Bereich Wasseraufbereitung

Wir sorgen dafür, dass Ihre Produktion mit genau dem richtigen Wasser ablaufen kann. Diese Betriebe setzen bereits auf unsere Fähigkeiten.

ThyssenKrupp Electrical Steel GmbH, Gelsenkirchen
Lieferung von enthärtetem und entsalztem Wasser mittels Umkehrosmose
Ausführliche Referenz als PDF downloaden

ThyssenKrupp Steel Europe AG, Electrical Steel-Plant, Bochum
Lieferung von enthärtetem und entsalztem Wasser mittels Umkehrosmose
Ausführliche Referenz als PDF downloaden

Evonik Industries AG, Herne
Wasserentsalzung mit zweistraßiger Umkehrosmoseanlage
Ausführliche Referenz als PDF downloaden

Ihr Ansprechpartner

Jochen Krüger

Industrielles Wassermanagement

 0209 708-1984
AWS übernimmt die Betriebsführung von Wasseraufbereitungsanlagen.